top of page

RAHMEN- PROGRAMM

lila Crowd



Foyer
Hotel Centro

Auftaktveranstaltung
7. Juni
19 Uhr

 

Ort 7
38114 Braunschweig
Ernst-Amme-Str. 24

 

 

Ryo Kato 

B,-Show,140x200cm,-Öl,-Acry.jpg

„Die Monster die wir erschaffen haben“

Malerei in Öl

das-seltsame-fingerspielkl,.jpg

Vera Kattler 
 

Die Zeichnung ist aus der Serie "nachts unterm Futterplatz“
Titel: „Das seltsame Fingerspiel“
Kohlezeichnung 29,7 x 21 cm
Auftaktveranstaltung:
Freitag 19 Uhr mit Livemusik: „Lillis Finest“

Sa. 16 bis 18 Uhr, Livemusik
Andreas Mayer - Piano



barrierefrei - ja
Sa. und So. 11 bis 18 Uhr
Logo 1.png

Livemusik

8. Juni 16 – 18 Uhr


 

Ort 7
Foyer Centro
38114 Braunschweig
Ernst-Amme-Str. 24
barrierefrei - ja
Andreas Mayer am Piano

 

Andreas Mayer.jpg
---------------------------------------
So. 9. Juni 17 Uhr
 
Ort 59
Kleinod 
38100 Braunschweig
Ölschlägern 4
barrierefrei - ja
 
Laokoon Trio
Ireneusz Kulakowski (Flöte)

Elmar Vibrans (Keyboards)

Heinrich Römisch (Kontrabass)

 

 

Röemisch, Heinrich-Przytulenie-400.jpg
Bild: Heinrich Römisch
________________
 
Sa. 8. Juni 17 Uhr
So. 9. Juni 15 Uhr
 
Ort 50
Studiowerk
 
38106 Braunschweig
Nordstr. 42
Eingang C17, 1. Etage
barrierefrei - nein
 
Elisabeth Lee
Akustikgitarre mit Gesang

________________
 
Sa. 8. Juni ab 19 Uhr
 
Ort 45
Kunstladen-PUNKT
 
38106 Braunschweig
Gliesmaroder Str. 41
barrierefrei - nein
Sven Waida
Klang-Performance

________________
 
Sa. 8. Juni 17 Uhr
 
Ort 15
Hirtenweg 24
 
38114 Braunschweig
Hirtenweg 24
 
barrierefrei - ja
„A Cup of Music“
Susanne und Matthias Bruhn

________________
 
So. 9. Juni 15 bis 16 Uhr
 
Ort 10
VHS-Gruppen
„Die Eigene Kunst“
und „Grundlagen des Gärtnerns“
Stadtgarten Bebelhof
38126 Braunschweig
Schefflerstr. 34
 
barrierefrei - ja

„Lifetown Folk", Salzgitter

 

Logo 1.png

Livemusik

So. 9. Juni, 16 Uhr


 

Ort 9
KUNSTSALON

38118 Braunschweig
Jahnstraße 8a
barrierefrei - nein

Monty Krah

Singer-Songwriter Monty Krah (Text 2023)
Monty Krahs Musik geht unter die Haut. Er zieht den Hörer in eine teils traurige, teils träumerische, aber auch humorvolle Welt.
Direkt und ungeschminkt inszeniert er Balladen über Ängste, Trauer und die Klippen des Lebens.
Sensible Beobachtungen gepaart mit harten Worten. Romantik vereint mit Dramatik ...
Das ist sein Rezept für eine lebendige und unverwechselbare Musik. Obwohl oder weil es nicht immer beim politisch Korrekten bleibt.
Monty Krah singt und spielt Klavier.

 

Mail:

Monty.Krah@gmx.net

 

montykrah_brücke_web2.jpg
Logo 1.png
Monty Krah
bottom of page